Bewegung am Plaudertisch

Bewegung wirkt!

Egal ob Muskulatur, Herz-Kreislauf oder Gehirn – Bewegung ist wie Medizin für den ganzen Körper und hilft Senioren dabei, fit, aktiv und beweglich zu bleiben – oder wieder fit und beweglich zu werden.

Icon von Beinen einer Person, die auf einem Seil balanciert

Sicherer Gang

Die Kräftigung von Armen und Beinen sowie Gleichgewichtstraining verringert die Sturzhäufigkeit bei Senioren.

Icon eines Gehirns mit Armen und Beinen, das eine Hantel in die Höhe stemmt

Fittes Gehirn

Bewegung fördert die Bildung neuer Verbindungen im Gehirn und hilft dabei, Demenz vorzubeugen.

Icon eines Herz mit einem grünen Plus davor

Gesundes Herz

Bewegung bringt das Herz-Kreislaufsystem in Schwung. Das fördert die Belastbarkeit im Alltag und beugt Gefäßerkrankungen vor.

Icon eines Smileys

Einfach glücklich

Bei der Bewegung wird das Glückshormon Serotonin ausgeschüttet. Das macht nachweislich gut drauf und steigert das Wohlbefinden

So viel Bewegung steckt im Plaudertisch

Mobilisation für den ganzen Körper

Die Übungsgeräte am Plaudertisch haben aus gutem Grund ganz alltägliche Namen. Kaffeemühle, Fahrrad und Co. werden Ihre Senioren an altbekannte Bewegungsabläufe erinnern. Selbst Menschen mit Demenz finden so einen intuitiven Zugang zur Bewegung am Plaudertisch.

Senorin in weiß-grau sitzt lachend an der Drehorgel des Plaudertischs und hält die Griffe in den Händen

Drehorgel

Die Drehorgel bringt sanft und gelenkschonend Arme und Schultern in Bewegung. Nur für die Musik müssen Sie selbst sorgen.

Seitliches Foto von einem Senioren der verschmitzt lacht und die Griffe der Kaffeemühle des Plaudertischs hält.

Kaffeemühle

An der Kaffemühle mobilisieren Ihre Senioren die Ellbogen und Schultern. Und als Belohnung nach dem Training gibt es einen leckeren Kaffee.

Senior steht vor einem Fenster und zieht die Griffe des Rasenmähers am Plaudertischs nach hinten.

Rasenmäher

Am Kabelzug bringen Ihre Senioren Schulter, Ellbogen und den oberen Rücken in Schwung. Die freie Bewegung am Rasenmäher sorgt auf jeden Fall für viel Abwechslung.

Füße einer Seniorin, die in die Pedale des Fahrrads am Plaudertisch tritt.

Fahrrad

Die runden Bewegungen am Plaudertisch-Fahrrad mobilisieren die Beine und die Kniegelenke. Wo fahren Sie mit Ihren Senioren als erstes hin?

Füße in schwarzen Schuhen einer Frau im Rollstuhl stehen auf der Plaudertisch-Nähmaschine

Nähmaschine

An der Nähmaschine bewegen
Ihre Senioren die Sprunggelenke
und die Beinmuskulatur. Ein
Pullover entsteht am Plaudertisch
natürlich nicht, dafür wird die
Venenaktivität der Senioren sanft
angeregt.

Dual-Task Training leicht gemacht

Bringen Sie mit Denkaufgaben zusätzliche Abwechslung in eine Trainingsrunde am Plaudertisch. So trainieren Ihre Senioren gleichzeitig Gehirn und Körper – für einen sicheren Gang.

Mit dem Plaudertisch ist Dual-Task-Training ganz einfach. Schauen Sie doch mal, wie es funktioniert.

Gruppe von Senioren sitzt am Plaudertisch und macht beim Dual-Task-Training Bewegung und Gedächtnisübungen gleichzeitig.

Häufige Fragen zur Bewegung am Plaudertisch

Sie haben noch offene Fragen? Wir sind gerne für Sie da. Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht mit Ihrer Frage an info@plaudertisch.com.

Mobilisation leicht gemacht

Fragen Sie jetzt einfach eine Vorführung oder Probewochen an und erleben Sie in Ihrer Einrichtung selbst, wie einfach die Mobilisation mit dem Plaudertisch ist.

Senorin in weiß-grau sitzt lachend an der Drehorgel des Plaudertischs und hält die Griffe in den Händen