News

Eine 82-jährige Bewohnerin schöpft neuen Lebensmut – Neue Waffe gegen Demenz?

Eine 82-jährige Bewohnerin schöpft neuen Lebensmut – Neue Waffe gegen Demenz? – [Durchbruch] 6 Monate Training an diesem Gerät und demenzkranke, an den Rollstuhl gefesselte Frau kann wieder gehen


August 29, 2018 0

Stuttgarter Zeitung: „Fitnesstraining für Körper und Geist“

„Der Plaudertisch regt die Leute auch geistig an und durch ihn können Pflegekräfte die von ihnen betreuten Menschen und ihre Biografien besser kennen lernen.“ Mehr unter: https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.waiblinger-erfindung-plaudertisch-fuer-senioren-fitnesstraining-fuer-koerper-und-geist.c3f64ba0-910f-498d-8868-d494ab4c1352.html


August 28, 2018 0

Feierliche Übergabe des Mobilitätsförderers

Am 16.07.2018 übergab Florian Winger, Astro Sport GmbH, gemeinsam mit Prof. Dr. Monika Zimmermann und Prof. Dr. Dorothea Kilk, Internationale Berufsakademie (iba), der Heimleitung des „AGAPLESION Maria von Graimberg“ in Heidelberg den ersten PLAUDERTISCH® zu seinem bestimmungsgemäßen Gebrauch. Nach warmen, einleitenden Worten der Heimleiterin Ulrike Schüller und der Vorstellung des Gruppenübungsgerätes durch Florian Winger, übernahmen…
Weiterlesen


August 2, 2018 0

Restrukturiertes Experten-Netzwerk aus dem Schwabenland

Die Unternehmensgruppe wings group gmbh (ehemals WMC Verwaltungs GmbH) wurde Ende 2017 restrukturiert. Sie liefert ganzheitliche und individuelle Lösungen für ihre bestehenden und potenziellen Geschäftspartner. Auch wir vom PLAUDERTISCH sind Teil des Experten-Netzwerkes, über welchen sie weitere Informationen auf der neuen Webseite der Gesellschaft aus Waiblingen (bei Stuttgart) erhalten können.


Juni 27, 2018 0

Der PLAUDERTISCH bei Hallo Niedersachsen

Die NDR-Sendung Hallo Niedersachsen hat einen kleinen Beitrag zum Thema „Pflege-TÜV: Schlechte Altenheime mit guten Noten“ veröffentlicht, in welchem auch die Seniorenresidenz Heidehaus aus Hannover abgelichtet wurde. In der Reportage geht es um die Bewertungsmechanismen des MDK (Medizinischer Dienst der Krankenversicherung) sowie um schlechte und gute Senioren- und Pflegeeinrichtungen. Das Heidehaus geht mit gutem Beispiel…
Weiterlesen


April 12, 2018 0

Wo fängt Demenz an?

Vergesslichkeit gehört im zunehmendem Alter zum Alltag – doch was sind mögliche Anzeichen für eine Demenz? In keinem Fall ersetzt die nachfolgende Liste einen Arztbesuch. Eine häufiger auftretende Vergesslichkeit ist noch kein Grund zur Panik, jedoch aber für einen Besuch bei einem Facharzt. Denn oftmals ähneln die Symptome einer möglichen dementiellen Erkrankung die anderer Krankheiten!…
Weiterlesen


März 9, 2018 0

Erfolgreicher Meilenstein: Der Beginn einer vielversprechenden Kooperation

Am 30. Januar 2018 begrüßte Prof. Dr. Monika Zimmermann den Geschäftsführer Florian Winger (Astro Sport GmbH, Waiblingen) und Nicolas Winterbauer (Studierender) an der Internationalen Berufsakademie (iba) in Heidelberg zum Kick-Off-Treffen für eine neue Kooperation im Themenbereich Palliativ Care. Die Kooperation der iba mit Astro Sport verfolgt das Ziel, den PLAUDERTISCH® didaktisch fundiert in ein neu…
Weiterlesen


Februar 14, 2018 0

Was tun bei Demenz?

Oft wissen Angehörige nicht, wie sie mit der neuen Situation umgehen sollen. Hilflosigkeit, Trauer und Wut machen sich breit. Doch ist es wichtig, so schwer es auch anfangs umzusetzen scheint, das Thema anzugehen. Sprechen Sie mit den behandelnden Ärzten, nehmen Sie sich Zeit und informieren Sie Ihre Familie und Freunde (auch mithilfe von Informationsmaterialien –…
Weiterlesen


Februar 1, 2018 0

Aktivieren: Würdevolles Altern

Auf Seite 61 der Dezember-Ausgabe der Fachzeitschrift „Altenpflege – Vorsprung durch Wissen“ wird über den Mobilitätsförderer berichtet. Erhältlich unter: https://www.altenpflege-online.net/silver.econtent/catalog/vincentz/altenpflege/zeitschriften/altenpflege (Vincentz Network | Altenpflege 12/2017)


Januar 1, 2018 0

Was versteht man unter Mobilitätsförderung?

Die Mobilitätsförderung beinhaltet pflegerische Maßnahmen, die die Bewegungsfähigkeit der Menschen nachhaltig und positiv beeinflussen sollen. Sie gehört zu den Schlüsselkategorien des Pflegesektors, weil mangelnde Bewegung zu den größten Risikofaktoren für gesundheitliche Probleme gehört. Auch ist die Mobilitätsförderung insoweit wichtig, weil sie über die Art und über das Ausmaß der Notwendigkeit von pflegerischer Betreuung entscheidet.


Dezember 19, 2017 0